Archiv der Kategorie: Linux

Remote-Virtualisierung: KVM kann…

Oh Mann, QEMU, bzw. KVM ist die reinste Wissenschaft. So viele Optionen, so viele Fähigkeiten, die bei den dreißigtausend Einstellungsmöglichkeiten in VirtualBox irgendwie nicht so zahlreich vorhanden sind. Abgesehen davon, dass KVM ganze Architekturen emulieren kann, können z.B. auch mehrere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Linux, Netzwerk, Virtualisierung | Hinterlasse einen Kommentar

Remote-Virtualisierung: QEMU oder VirtualBox?

Ich habe nun endlich herausgefunden, was ich immer falsch gemacht habe, dass das so hochgelobte und angeblich so performante QEMU bei mir einfach nie vernünftig laufen wollte. Ich hatte schon mehrfach den Versuch gestartet, unter verschiedenen Distributionen. Aber egal, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Linux, Netzwerk, Virtualisierung | Hinterlasse einen Kommentar

Remote-Virtualisierung

So, ab jetzt betreibe ich meine VMs auf dem Server. Hab dort Virtualbox installiert und kann sie per VNC auf den Laptop holen. Über RDP würde das zwar sicherlich viel besser funktionieren (komme ich später zu), aber so bin ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Linux, Netzwerk, Virtualisierung | Hinterlasse einen Kommentar

Der kontinuierliche Desktop

Gestern waren wir bei Oma. Jetzt hat sie ihren Laptop schon ein ganzes Jahr und ich wollte ihr immer was beibringen, habe angefangen, Screencast-Videos zu machen, die ihr zeigen, wie was geht, aber bin an dem Arbeitsaufwand einfach motivationsbedingt gescheitert. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Desktop, Distributionen, Internet, Linux, The daily madness | Hinterlasse einen Kommentar

Server mounten unter GNOME 3: Die Lösung!

Ha ha! Scheiß auf Shell-Erweiterung! Scheiß auf GNOME 3 und seine Funktionalitätsbefreitheit! Scheiß auf den ganzen Mist! Ich hab DIE Lösung! Meine ThinkVantage-Taste hat jetzt eine neue Funktion. Nachdem sie bis jetzt dazu auserkoren war, Linux Notes im Firefox zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Coding, Desktop, Hardware, Netzwerk | Hinterlasse einen Kommentar

Keine Lust, alles doof :-?

Wie gestern im Update erwähnt, geht es schon mal ein bisschen voran. Wenn ich mich denn mal so halbwegs motivieren kann. Und wenn nicht, na ja, muss ja nicht alles perfekt sein, was funktioniert. Aber irgendwie nervt mich das doch, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Linux, The daily madness | Hinterlasse einen Kommentar

Das ewige Leid mit der Desktopumgebung

Seit kurzem nutze ich wieder GNOME 3. War eigentlich nur ein Spontanbesuch, weil Xfce leider nicht so recht mit dem zweiten Monitor wollte. Und irgendwie wollte mir Xfce auch einfach nicht wirklich gefallen. Es zwar zwar fast alles an seinem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Desktop | Hinterlasse einen Kommentar

Dating my Homeserver – Verhaltensmaßregeln für eine erfolgreiche polygame und interkulturelle Koexistenz – oder ganz banal: Netzwerkprotokolle, Werkzeuge, Rechte, Ordnung und Automatisierungen

Hach ja, in der Theorie und Phantasie ist alles immer ganz toll und ganz einfach und ganz automatisch so wie es sich gehört. In der Praxis sieht die Sache leider etwas anders aus. Homeserver? Klar! Mehrere Benutzer? Aber hallo! Gemeinsame … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Administration, Allgemein, Coding, Linux, Netzwerk | Hinterlasse einen Kommentar

Homeserver, welcome back!

Hach ja, hätte ich es doch gleich so gemacht wie jetzt. Mir wären ca. 1 1/2 Jahre Frust und Aufschub erspart geblieben. Ja, der Homeserver läuft wieder! Endlich! Lang hat’s gedauert. Woran ist es gescheitert? Vor allem am ständigen Verschlafen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Hardware, Linux | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Haut in alten Kleidern

Es ist vollzogen. Ich bin auf Xfce umgestiegen. Ich hätte es ja nie geglaubt. Ich fand Xfce immer minderwertig gegenüber GNOME. Im Vergleich mit GNOME 2 war es das ja auch. Und ich wusste nie, warum Menschen Xfce verwenden, wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Desktop, Linux, Software | Hinterlasse einen Kommentar